Interdisziplinäre Sanierungskonzepte

Messgeräte für Zahndiagnostik
Interdisziplinäre Sanierungskonzepte zur Wiederherstellung einer konzeptionsgerechten Okklusion (optimale Zahnkontakte). Bisslage und  Bisshöhenveränderungen, die im Laufe des Lebens zu einem veränderten Biss führen, werden über eine funktionelle Schienentherapie unter Einbeziehung von Physiotherapeuten, Ostheopaten, Orthopäden, HNO-Arzt, Allgemeinmediziner und so weiter therapiert.
Ziel ist eine Stabilisierung und Entlastung der Kiefergesichtsmuskulatur und des Kiefergelenks sowie des gesamten Körpers.

  • Zahnmedizinische Betreuung in enger Zusammenarbeit mit Fachärzten verschiedener Disziplinen
  • Qualifizierte, zahntechnische Betreuung von der Planung bis zur Fertigstellung