Funktionstherapie

Kiefergelenkstellung messen
Zähneknirschen und Kieferpressen  – so genannte Funktionsstörungen des Kausystems – sind ein verbreitetes Problem. Betroffene nehmen es jedoch oft erst wahr, wenn die Zähne bereits Abnutzungserscheinungen zeigen oder unerträgliche Muskelverspannungen auftreten, die oft bis in den Rücken und in die Extremitäten ausstrahlen. Zusätzlich können Ohrgeräusche, Tinnitus, Schwindel, Schlafstörungen ausgelöst werden.  Ursache ist oft ein falscher Biss, bedingt durch Fehlstellungen oder die zahlreichen Einzelzahnsanierungen, mit denen man im Laufe der Jahre bedacht wird.

  • Therapie von Funktionsstörungen der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur (z.B. durch Knirschen oder Pressen)
  • Therapie von Verspannungen und Beschwerden im Bereich der Kopf-, Nacken und Rückenmuskulatur (Spannungskopfschmerzen, Migräne, Nackensteifigkeit, Ohrgeräusche, Gleichgewichtsstörungen, Schwindel)
  • Therapie Cranio-Mandibulärer Dysfunktionen (CMD-Therapeut)
  • Manuelle und Instrumentelle Funktionsdiagnostik
  • Schienentherapie
  • Sportmundschutz
  • Fluridierungsschienen/ Medikamententräger